Filter schließen
Ergebnisse filtern
von bis
  •   (4)
  •   (2)
  •   (4)
  •   (15)
  •   (25)
  •   (4)
  •   (30)
  •   (2)
  •   (6)
  •   (10)
  •   (3)
  •   (8)
  •   (1)
  •   (16)
  •   (9)
  •   (20)
  •   (3)
  •   (1)
  •   (16)
  •   (24)
  •   (2)
  •   (4)
  •   (6)
  •   (5)
  •   (2)
  •   (5)
  •   (1)
  •   (2)
  •   (1)
  •   (1)
  •   (2)
  •   (2)
  •   (1)
  •   (1)
  •   (3)
  •   (3)
  •   (1)
  •   (156)
  •   (12)
  •   (15)
  •   (9)
  •   (14)
  •   (1)
  •   (1)
  •   (4)
  •   (2)
  •   (4)
  •   (5)
  •   (1)
  •   (7)
  •   (1)
  •   (1)
  •   (1)
  •   (2)
  •   (1)
  •   (2)
  •   (5)
  •   (2)
  •   (1)
  •   (4)
  •   (2)
  •   (1)
  •   (1)
  •   (1)
  •   (1)
  •   (3)
  •   (1)
  •   (2)
Arbeitsschutz 677 Artikel
1 von 12
Werkzeugbox
Werkzeugbox
ab 29,90 €

2 Verfügbare Varianten

ForestShield Jacke Micro I
ForestShield Jacke Micro I
115,00 €

6 Verfügbare Grössen: Orange-blau

S
M
L
XL
XXL
3XL
Helly Hansen Faserpelzjacke Basel
Helly Hansen Faserpelzjacke Basel
79,90 €

3 Farben

Jagdgrün

5 Verfügbare Grössen: Jagdgrün

S
M
L
XL
XXL
Leuchtorange

5 Verfügbare Grössen: Leuchtorange

S
M
L
XL
XXL
Marine

5 Verfügbare Grössen: Marine

S
M
L
XL
XXL
59%
Tyvek-Spritzschutzoverall
Tyvek-Spritzschutzoverall
ab 9,95 €

2 Farben

Weiß

6 Verfügbare Grössen: Weiß

S
M
L
XL
XXL
3XL
Grün

4 Verfügbare Grössen: Grün

M
L
XL
XXL
1 von 12

PSA Forst - Arbeitsschutz und persönliche Schutzausrüstung

PSA Forst steht für die Persönliche Schutzausrüstung für Forstwirte. Dieser Arbeitsschutz für die Waldarbeiter soll das Risiko bei Arbeiten im Wald, insbesondere besondere im Umgang mit der Motorsäge, verringern. Eine forstliche Schutzausrüstung besteht aus mehreren Arbeitsschutzgegenständen und unterliegt im Einsatz oft strenger Prüfverfahren.

Zu einer kompletten PSA für die Wald- und Forstarbeit gehören fünf Teile:

  • Schnittschutzhosen: In die Hosen eingearbeitet sind lange, dünne Schnittschutzfasern. Diese sind lose zwischen den Oberstoff gehängt oder gelegt. Bei Kontakt mit der Sägekette verfangen sie sich mit den einzelnen Zähnen und wickeln sich um das Antriebsritzel der Motorsäge, sodass die Säge zum Stillstand kommt. Insbesondere Verletzungen durch nachlaufende Motorsägen können dadurch verhindert werden. Sie finden bei uns Schnittschutzhosen in verschiedenen Ausführungen, um Ihre forstliche Schutzausrüstung zu vervollständigen.
  • Arbeitsjacken: Diese Jacken haben im Normal fall keinen Schnittschutz. Sie finden bei uns aber auch Schnittschutzjacken für speziellere Sägearbeiten, etwa die Arbeit mit dem Hubsteiger. Forstliche Arbeitsjacken dienen ansonsten vor allem der besseren Sichtbarkeit des Waldarbeiters, sie sollen ihn farblich von seiner Umgebung abheben. Natürlich ist auch der Schutz vor Witterungseinflüssen die Aufgabe dieser Bekleidung.
  • Arbeitshandschuhe bzw. Schutzhandschuhe: Sie finden in unserem Online-Shop für Arbeitsschutz diverse Handschuhe aus unterschiedlichen Materialen und unterschiedlichen Formen. Diese schützen Ihre Hände vor Kratzern, Schnitten und Dornenstichen bei der Forstarbeit. Im Winter kommt noch der Kälteschutzaspekt hinzu.
  • Forsthelm oder Schutzhelme für die Waldarbeit: Eine forstliche Kopfschutzkombination besteht aus verschiedenen Bauteilen. Dem Helm selbst, Gesichtsschutz und Gehörschutz. Der Helm schützt z. B. vor Ästen die aus dem Kronenbereich herabfallen. Das Visier bzw. der Gesichtsschutz schützt vor allem vor Sägespänen. Der Gehörschutz ist bei Arbeiten mit der lauten Motorsäge Pflicht und schützt vor dauerhaften Hörschäden. Forsthelme bieten wir Ihnen in verschiedenen Signalfarben an.
  • Sicherheitsschuhe und Schnittschutzschuhe: Mit griffigen Sohlen, Stahlkappe und Schnittschutz schützen sie den Fußbereich des Arbeiters und vervollständigen die Arbeitsschutzausrüstung des Forstwirtes.

Grube: Ihr Spezialist für persönliche Schutzausrüstung in Wald und Forst

In Deutschland schreibt die Unfallverhütungsvorschrift den Einsatz und die Verwendung der persönlichen Schutzausrüstung (PSA Forst) vor. Es gibt verschiedene Prüfzeichen und Symbole auf die Sie beim Kauf Ihrer Arbeitsschutzausrüstung achten sollten oder die beim Umgang mit der Motorsäge vorgeschrieben sind. Dazu zählt die CE-Kennzeichnung, Hinweis auf die Schnittschutzklasse und die Gebrauchswertprüfung des KWF (Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik). Falls Sie in unserem Online-Shop für forstlichen Arbeitsschutz weitere Beratung benötigen, rufen Sie uns an. Wir beantworten gerne Ihre Fragen zu unseren Produkten.

Zuletzt angesehen