Bitte beachten Sie, dass wir Cookies verwenden, um die Nutzung dieser Website zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Genaue Informationen finden Sie in unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie

Topseller
Notch Steigeisen Gecko Steel Notch Steigeisen Gecko Steel
242,72 €

2 Verfügbare Varianten

Distel Steigeisen Alu, Komfort-Beriemung Distel Steigeisen Alu, Komfort-Beriemung
325,57 €

2 Verfügbare Varianten

8%
Distel Steigeisendorn Amerika Distel Steigeisendorn Amerika
71,15 € 78,00 €

2 Verfügbare Varianten

NEU
Distel Steigeisen Alu Plus Weaver Distel Steigeisen Alu Plus Weaver
349,94 €

2 Verfügbare Varianten

NEU
Distel Steigeisen Alu Plus Komfort Distel Steigeisen Alu Plus Komfort
349,94 €

2 Verfügbare Varianten

Edelrid Steigeisen Talon Edelrid Steigeisen Talon
427,93 €

2 Verfügbare Varianten

Steigeisen 53 Artikel
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Distel Steigeisen Alu, Komfort-Beriemung
Distel Steigeisen Alu, Komfort-Beriemung
325,57 €

2 Verfügbare Varianten

Tree Runner Steigeisen Alu
Tree Runner Steigeisen Alu
388,94 €

2 Verfügbare Varianten

Fußsteigklemme Turbospike
Fußsteigklemme Turbospike
89,58 €

2 Verfügbare Varianten

Baumsteiggerät Baumvelo
Baumsteiggerät Baumvelo
ab 2.192,30 €

4 Verfügbare Varianten

Notch Steigeisen Gecko Steel
Notch Steigeisen Gecko Steel
242,72 €

2 Verfügbare Varianten

Steigeisen für Holzmasten (DIN 48345)
Steigeisen für Holzmasten (DIN 48345)
ab 355,79 €

3 Verfügbare Varianten

8%
Distel Steigeisendorn Amerika
Distel Steigeisendorn Amerika
71,15 € 78,00 €

2 Verfügbare Varianten

1 von 4

Baumsteigeisen – mit Sicherheit hoch hinaus

Die Waldwirtschaft bringt früher oder später Aufgaben mit sich, für die es in die Baumwipfel gehen muss. Abseits der Straßen und tief im Dickicht des Waldes können Kräne allerdings nicht mehr zum Einsatz kommen. Die Alternative sind professionelle Baumsteigeisen, die das Klettern und Besteigen von Bäumen deutlich einfacher und sicherer machen – ganz ohne große Maschinerie.

Baumkletterausrüstung für Profis

Steigeisen in Forst- und Landwirtschaft beschreiben eine mechanische Kletterhilfe, die einen wichtigen Bestandteil jeder professionellen Baumpfleger-Ausrüstung darstellt. Während eine Manschette am Unterschenkel befestigt wird, sorgen ein Metall-Schaft und Lederriemen bzw. Klettverschluss für maximale Stabilität der Füße. Am unteren Ende, quasi an der Innenseite beider Füße, befinden sich die sogenannten Dornen, die sich beim Baumklettern in die Rinde drücken und für Halt sorgen.

Moderne Baumsteigeisen werden aus leichtem Aluminium, Kohlefaser oder Titan gefertigt und sind wahlweise mit Lederpolstern oder Wrap-Pads ausgestattet. Zu einer kompletten Baumkletterausrüstung zählen neben dem Steigeisen unter anderem ein Kletterhelm, Handschuhe, das richtige Schuhwerk, Klettergurte, ein Auffangsystem sowie gegebenenfalls Zusatzequipment für Aufbewahrung und Transport von Gegenständen, die Sie für Ihre Baumpflegearbeiten benötigen.

Nutzung von Steigeisen in Forst- und Landwirtschaft

Sinn und Zweck eines Baumsteigeisens ist die maximale Sicherheit beim Klettern. In der Forst- und Landwirtschaft werden Klettereisen zur Baumpflege und Fällung in Gebieten eingesetzt, die mit Kränen und anderer Maschinerie nicht zu erreichen sind. An gesunden Bäumen kommen die Baumsteigeisen in der Regel nicht zum Einsatz, da sie irreparable Schäden der Rinde verursachen können.

Steigeisen in Forst- und Landwirtschaft bringen zwei wichtige Eigenschaften mit sich: Sie gewähren einen sicheren Halt der Füße, damit Sie Ihre Hände frei für Schnittarbeiten oder eine Baumfällung haben. Sicherheitsvorschriften sehen vor, dass Sie hierbei ein passendes Auffanggerät nutzen, welches Sie im Falle eines Sturzes absichert. Auch ein stabiler Klettergurt gilt als Sicherheitsmaßnahme.

Was Sie beim Kauf beachten sollten

Ein gutes Baumsteigeisen bietet einen sicheren Halt am Baum und maximale Stabilität Ihrer Füße, damit Sie alle Arbeiten mit einem möglichst geringen Verletzungsrisiko durchführen können. Da Fäll- und Schnittarbeiten manchmal sehr lange dauern, ist es wichtig, dass Sie über gute Baumkletterschuhe verfügen und die Forst-Steigeisen bequem am Bein sitzen. Entscheidend ist eine vorhandene Innen- und Außen-Polsterung aus Leder oder die Verwendung einer gepolsterten Kunststoff-Manschette. Hierbei spielt natürlich auch das Gewicht eine Rolle – ob das Klettereisen wie ein Klotz am Fuß hängt oder sich dank der Verarbeitung aus leichtem Kohlefaser oder Aluminium kaum bemerkbar macht.

Alle Kaufkriterien für Sie im Überblick:

  • vollständige Ausrüstung aus Baumsteigeisen, Auffangsystem, Klettergurt, Schuhwerk, Helm, Handschuhen und Zusatzequipment
  • sicherer, fester Halt – sowohl der Füße im Schaft als auch der Steigeisen im Baum
  • komfortable Polsterung
  • leichtes Eigengewicht
  • Art und Länge der Dornen, je nach Dicke der Rinde

Häufig gestellte Fragen

Werden Bäume durch Baumsteigeisen beschädigt?

Ja, durch den Gebrauch von Baumsteigeisen entstehen irreparable Schäden.

Darf ein Förster das Klettern mithilfe von Baumsteigeisen untersagen?

Ja, Förster sind für die Regeln im Wald und den Schutz der Baum- und Tierarten verantwortlich, deswegen können sie das Klettern verbieten.

Was sind halbautomatische Auffangsysteme?

Ähnlich wie bei einem Anschnallgurt im Auto wird das Kletterseil bei einer ruckartigen Belastung automatisch festgeklemmt und blockiert ein weiteres Abrutschen.

Kann ich für Schäden an Bäumen durch Baumsteigeisens haftbar gemacht werden?

Ja, Schadensersatzforderungen sind allerdings eher selten, da es meist schwer nachzuweisen ist, ob Schäden am Baum durch den Kletterer selbst oder andere Menschen bzw. Einflüsse entstanden sind. Da mittels Steigeisen bestiegene Bäume aber meist ohnehin gefällt werden sollen, stellt sich die Frage nach solchen Schäden in der Regel nicht.

Zuletzt angesehen