Bitte beachten Sie, dass wir Cookies verwenden, um die Nutzung dieser Website zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Genaue Informationen finden Sie in unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie

Coole Tipps für den Sommer mit Hund

Sommer, Hitze und Hund, das passt nicht wirklich zusammen und kann einen Hitzschlag oder Sonnenstich zur Folge haben. Wir zeigen Ihnen 10 coole Tipps für einen unbeschwerten Sommer für Sie und Ihren Hund.
Dynamische oder statische Seile, Spleiß oder doch lieber vernähtes Seilende? Welche Baumkletterseile für wen am besten geeignet sind, erfahren Sie in diesem Beitrag. Lesen Sie mehr.
Naturnahe Holzernte mit Rückepferden. 1 PS in Kombination mit 230 PS sind der aktuelle Trend in der Holzwirtschaft. Lesen Sie im folgenden Blogbeitrag wie das Holzrücken mit Pferden funktioniert und warum es ein Retrotrend mit Zukunft ist.

Wild aufbrechen - Klassisch oder Ringeln?

Ringeln oder klassisch Aufbrechen ist oft die Frage. Welche Art aufzubrechen ist hygienischer, effektiver und wildbretschonender? Wir stellen Ihnen beide Arten mit ihren Vor- und Nachteilen in folgendem Blogbeitrag vor.

Kitzrettung - was ist zu beachten!

Um junge Kitze vor tödlichen Verletzungen bei der Mahd zu schützen, wird jährlich die Kitzrettung durchgeführt. Inwiefern Jäger, Landwirte und freiwillige Helfer hier zusammen arbeiten und wie die Kitzrettung abläuft, erfahren Sie im folgenden Beitrag.
Wie wäre es mit einer Schnitzeljagd? Dieser beliebte Klassiker steht heute wieder hoch im Kurs. Und zwar stark modernisiert: Mit einem GPS-fähigen Gerät machen sich die Schatzsuchenden beim Geocaching auf den Weg zum begehrten Zielobjekt. Ein Abenteuer für Jung und Alt – und die Bewegung in der freien Natur kommt dabei nicht zu kurz. Wir versorgen Sie in diesem Blog mit allem Wissenswerten zum Thema Wandern mit Geocaching.

Holzspalter-Tipps für mehr Sicherheit

Ein Holzspalter erleichtert das Spalten großer Holzmengen. Doch wie lässt sich wirklich sicher mit ihm arbeiten? Welche Sicherheitsvorschriften gibt es. Lesen mehr in unserem Blogbeitrag.

Was ist Wald? 10 Fragen und Antworten.

Ist unser Wald viel mehr, als nur eine Fläche mit Bäumen? Der´Wald mit seinem Baumbestand ist lebenswichtig für uns. Wir beantworten Ihnen in unserem Blogbeitrag 10 von den am häufigsten gestellten Fragen rund um unseren Wald. Lesen und informieren Sie sich hier!
Wandern macht Spaß. Damit ist es aber schnell vorbei, wenn sich der Hosensaum mit Wasser vollsaugt oder das Shirt nass am Körper klebt und Sie zu frieren beginnen. Mit folgenden Tipps zur geeigneten Wanderkleidung können Sie verhindern, dass Ihre Tour zur Tortur wird. Hier beraten wir Sie, mit welcher Wanderbekleidung Sie Ihr Ziel mühelos und gesund erreichen.

Jagdbekleidung waschen und richtig pflegen

Nach der Jagd ist vor der Jagd. Wenn die Drückjagdsaison im Januar beendet ist und die letzte Mondphase genutzt wurde, ist es Zeit die Jagdausrüstung zu reinigen, zu pflegen und sicher zu verstauen. Im folgenden Blog haben wir Ihnen die wichtigsten Tipps zusammengefasst.
Eine scharfe Sägekette ist das A und O bei der Motorsägenarbeit. Aber auch die beste Kette muss irgendwann nachgeschärft werden. Neben Rundfeilen gibt es noch weitere Hilfsmittel und Werkzeuge zu diesem Zweck. Welches sich für wen am besten eignet, lesen Sie hier.
Klare Luft, der Himmel in hellem Blau und rundherum alles in Weiß getaucht. Wer Entschleunigung sucht und dabei aktiv bleiben will, der kommt beim Wandern im Winter auf seine Kosten. Doch selbst bekannte Routen werden, versteckt unter der weißen Schneedecke, zur neuen Herausforderung. Hier erfahren Sie alles Wichtige zur Winterwandern-Ausrüstung, zur richtigen Bekleidung und viele weitere hilfreiche Tipps.

Seilwindenprüfung auf unserem Prüfstand

Unser Service für Sie! Prüfung von Kleinseilwinden und Seilzügen auf dem hauseigenen Windenprüfstand. Hier erfahren Sie, wie es funktioniert.
Punsch und Winterstiefel statt Bier und Flip-Flops: auch abseits der klassischen Grillsaison zu grillen lohnt. Gegrilltes, das frisch vom Rost kommt, ist auch im Winter lecker und wärmt zudem an eiskalten Tagen. Grill-Klassiker und winterliche Gerichte wie Bratapfel oder feurig gewürzte Spieße schmecken bei kaltem Wetter besonders gut. Lesen Sie hier, worauf Sie im Winter beim Grillen und Kochen achten müssen, damit die perfekte Winterparty gelingt.

Das Reh - Tier des Jahres 2019

Das Tier des Jahres 2019 ist gewählt. Das Reh! Rehe zählen zu den Gewinnern unserer Kulturlandschaft, trotzdem benötigen und verdienen sie Schutz und Aufmerksamkeit. Lesen Sie im folgenden Beitrag über unser gar nicht so alltägliches, heimisches Wildtier.

Jägerinnen, Jagddeerns & Jägerinnenforum

Frauen auf der Jagd. Im Zuge der Emanzipation, sind Frauen in vielen Bereichen auf dem Vormarsch. Nicht, um die Männer an die Seite zu drängen sondern, um Seite an Seite zu stehen. Denn was das Gros der Jägerinnen nicht will, ist eine Sonderstellung. Die Jagd braucht Jäger und Jägerinnen, die durch engagiertes Verhalten die Jagd positiv in die Öffentlichkeit tragen. Lesen Sie hier mehr über Jägerinnenforen, Jagddeerns und wie sie sich engagieren.
Die winterliche Natur aktiv erleben: Beim Schneeschuhwandern erobern Sie prächtige weiße Landschaften und können die Umgebung mit allen Sinnen aufnehmen. Als Ausgleich zum turbulenten Skitag, aber auch für Nicht-Skifahrer, ist Schneeschuhwandern der ideale Wintersport, um sich am faszinierenden Schauspiel der kalten Jahreszeit zu erfreuen. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zur richtigen Schneeschuhwander-Ausrüstung, zur kraftsparenden Gehtechnik und weitere Schneeschuhwander-Tipps für ein gelungenes Wintervergnügen.
Eine effiziente und waidgerechte Jagd ist ohne Jagdhund nur schwer möglich. Erfahren Sie im folgenden Bericht, wie Sie Ihren treuen Jagdhelfer während der Drückjagdsaison fit halten, mit Sicherheit ausstatten und optimal ernähren.
Seilklettertechnik und Baumpflege erfordern die richtige Ausrüstung. Karabinerhaken gehören in jede Kletterausrüstung. Lesen Sie hier, welche Typen es gibt und worauf Sie beim Kauf achten sollten.
Der Baum des Jahres 2019 wurde gekürt: Die Flatterulme wird im kommenden Jahr den Titel der Dr. Silvius Wodarz Stiftung tragen. Hier erfahren Sie einige wichtige Informationen rund um den Baum des Jahres 2019, die Flatterulme.

Gemeinsam Jagd erleben

Grube als Gastgeber für Gemeinsam Jagd erleben. Über Facebook wurde zur Teilnahme aufgefordert. Mit 25 Teilnehmern ging es dann auf einen Abendansitz . Die Vielfalt des jagdlichen Alltages würde erklärt und gezeigt. Im Anschluss wurden gemeinsam die Erlebnisse bei Kaminfeuer und heißer Suppe erzählt. Lesen Sie hier über die Eindrücke
Die frische, klare Bergluft einatmen und das prächtige Farbenspiel der Landschaft bestaunen: Der farbenfrohe Herbst lockt noch einmal viele Wanderer hinter dem Ofen hervor. Von nasskaltem Wetter und kürzeren Tagen sollten Sie sich die Lust auf eine Herbsttour durch die Berge nicht verderben lassen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich für das Wandern im Herbst am besten vorbereiten und was es dabei alles zu entdecken gibt.
Hunde verbringen gerne so viel Zeit wie möglich im Freien. Was liegt da näher als den geliebten Vierbeiner zum Wandern mitzunehmen? Die gemeinsamen Unternehmungen stärken die Bindung zwischen Mensch und Hund und halten Sie fit. Also einfach Leine anlegen und ab nach draußen? Überstürzen Sie es nicht: Erst mit den richtigen Vorkehrungen, der geeigneten Ausrüstung und einem ausreichenden Grundwissen über das Verhalten Ihres treuen Begleiters ist ein entspanntes Wandern mit Hund möglich.

Wildverbiss vermeiden - Mittel und Wege

Ein häufig auftretendes Problem in der Forstwirtschaft ist der Verbiss von Forstpflanzen durch Wild. Geschädigte Pflanzen sind in ihrem Wachstum nachhaltig gestört. Es kann sogar zum Absterben der Pflanze kommen. In diesem Blogbeitrag zeigen wir Ihnen Mittel und Wege, um Wildverbiss zu vermeiden.
Mehr Erfolg auf der Entenjagd. Die Entenjagd gehört neben den Drückjagden zu den jagdlichen Herausforderungen des Herbstes. Lesen Sie im folgenden Beitrag auf welche Tipps und Tricks Sie bei der Auswahl Ihrer Entenjagd -Ausrüstung achten sollten.
Die Zündkerze eines Motors ist für den gleichmäßigen Rundlauf, leichtes Anspringen und eine sichere Funktion von Motorsäge, Freischneider und Rasenmäher von entscheidender Bedeutung. Doch worauf kommt es bei diesem kleinen Bauteil an? Was ist bei der Wartung zu beachten? Lesen Sie mehr.
Sich sein Essen selber sammeln – diesem Gedanken kommt heute wieder eine enorme Bedeutung zu. Als Suppe, Beilage zum Wild oder im Risotto: Waldpilze verleihen den Speisen eine feine Note und schmecken so richtig nach Natur pur. Bis der Pilz auf dem Teller landet, gibt es jedoch einige wichtige Regeln zu beachten. Lesen Sie hier wertvolle Tipps und Hinweise zum Thema Waldpilze erkennen und sammeln.

Waidmannsheil - Jägersprache leicht gemacht

Jägerlatein, Fabeln, Märchen? Das jagdliche Brauchtum mit seiner Jägersprache ist für viele Menschen unverständlich. Jeder von uns nutzt aber fast täglich Begriffe der Jägersprache und bemerkt es oft gar nicht. Lesen Sie hier, seit wann und wofür diese immer noch lebendige Fachsprache genutzt wird.
Beim Wandern eröffnet sich ein weitläufiger Ausblick auf die Naturlandschaft: Flüsse, die sich durch grüne Wiesen schlängeln, Schluchten flankiert von imposanten Felswänden. Was wäre, wenn Sie einmal eine andere Perspektive einnähmen? Beim Wasserwandern mit dem Kanu entdecken Sie die Umgebung aus einer völlig neuen Sicht - und trainieren gleichzeitig Arme und Oberkörper. Damit Sie das Ziel sicher und bestenfalls trocken erreichen, lesen Sie in diesem Beitrag, welche Kanutour-Ausrüstung mit ins Boot muss.
Innenleben, Gesichtsschutz oder doch Gehörschutz zuerst? Das Stecksystem von Forsthelmen ist manchmal verwirrend. Lesen Sie hier, wie eine Helmkombination montiert wird.
Was soll ich nach der Schule machen? Viele Jugendliche stellen sich diese Frage. Unsere Ausbildungsbotschafter Anne und Michelle haben ihren ersten Einsatz als Ausbildungsbotschafter hinter sich und berichten im Blog.
Waffenreinigung - warum, wie, womit und wie oft? Wir haben Antworten auf Ihre Fragen und zeigen Ihnen die drei gängigsten Methoden. Schritt für Schritt und leicht nachzumachen. Viel Erfolg und Waidmannsheil.
Stellen Sie sich vor, Sie starten zu einer mehrtägigen Trekkingtour und Ihr Rucksack wiegt kaum mehr als 5 kg. Ein Traum? Nein, beim Ultraleicht-Trekking ist das die Realität. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihren Rucksack schlanker machen und sich beinahe schwerelos durch die Berge bewegen.

Bock auf Rehwild - Blatten, Blattschuss und mehr

Lesen Sie, was es tatsächlich Wissenswertes über das Rehwild zu erfahren gibt, anstatt das Märchen vom bösen Reh oder armen Bambi. Dazu gehören Blatten, Fiepe, Hexenringe und mehr. Viel Spaß beim Lesen!
Anblick und Waidmannsheil auf der Pirsch? Nicht nur Wind und Wetter sind ausschlaggebend für eine erfolgreiche Pirsch sondern auch speziell abgestimmte Jagdbekleidung und Jagdausrüstung. Informieren Sie sich in folgendem Blogbeitrag über Tipps und Tricks.
Alles muss gelernt sein - auch das Wandern! Vielleicht fragen Sie sich gerade: "Was kann man da schon falsch machen?" Dabei können vor allem Einsteiger schnell die Lust an der Bewegung im Gelände verlieren und sich sogar in Gefahr begeben, wenn sie falsche Gehtechniken anwenden und nicht die passende Ausrüstung haben. In unserem Blogbeitrag lesen Sie, wie Sie richtig wandern und die schönen Seiten der Natur voll auskosten können.
Was, wenn der Wanderpartner kurzfristig absagt? Oder wenn Sonnenschein und eine herrliche Landschaftskulisse in die Berge locken? Einfach alleine losziehen? Ja! Kaum eine andere Freizeitbeschäftigung bietet so viel Entspannung wie ein stiller Streifzug durch die Natur. Wenn Sie alleine wandern, sollten Sie jedoch einige wichtige Regeln beachten. Erfahren Sie hier mehr darüber.
Unsere Auszubildende Lina Mariska Schröder hat ein dreiwöchiges Praktikum bei unserer schwedischen Tochterfirma absolviert. Welche Eindrücke sie gesammelt hat, hat sie in einem Blogbeitrag zusammengefasst.

Wildblumenwiese selbst anlegen

Wo in früheren Zeiten diverse Blumenarten heimisch waren, stehen heute oft Monokulturen. Doch jeder Gartenbesitzer kann im Kleinen etwas für Bienen, Schmetterlinge und andere Insekten tun. Lesen Sie hier, wie.
Was gehört alles in die Trailrunning Ausrüstung? Von speziellen Trailrunning Schuhen über Laufsocken und den richtigen Wetterschutz: Mit unserer Anleitung vergessen Sie nichts!

11 Fragen an den Kettensägenkünstler

Das Schnitzen mit der Kettensäge hat längst auch in Deutschland eine wachsende Fangemeinde. Wir haben dem Kettensägenkünstler Dirk Cherouny ein paar Fragen gestellt, worauf es ihm beim Chainsaw-Carving besonders ankommt.
Forstlicher Bodenzug, Fahrzeugbergung oder zum Heben: Schäkel sind vielseitig einsetzbare Anschlagmittel. Erfahren Sie hier, was Sie bei der Verwendung beachten sollten.
Wichtige Tipps für die Erste Hilfe Outdoor: Konkrete Schritte für die Behandlung von Verletzungen. Antworten auf die Frage: Was gehört ins Erste-Hilfe-Set? Jetzt im Blog lesen!
Was sind die Vorteile von Dynaforce-Windenseilen und wie werden sie fachgerecht gespleißt? Lesen Sie mehr und laden Sie sich die kostenlose Spleißanleitung herunter.

Funktionen des Waldes - von A bis Z

Wald gab es schon immer und wird es immer geben. Ist das wirklich so? Lesen Sie jetzt, was der Wald uns alles so ganz selbstverständlich zur Verfügung stellt und bietet. Und was wir dafür tun können, damit es auf Dauer so bleibt. Das A bis Z des Waldes für Sie zusammengefasst. Lesen, lernen und staunen Sie.
Wanderschuhe sind Ihre treuen Begleiter auf langen Touren über Stock und Stein. Wie Sie Ihre Wanderschuhe richtig pflegen, welches Pflegemittel dabei verwendet werden sollte und was Sie bei unterschiedlichen Materialien zu beachten haben, erfahren Sie in folgendem Blogbeitrag.

Die neue Norm DIN 30754 für den Bodenzug

Eine neue Norm für den forstlichen Bodenzug mit der Seilwinde ist erschienen. Was ändert sich für Sie? Hier erfahren Sie mehr.

Auf zur Jagd & Hund 2018 in Dortmund

Jagd & Hund 2018 in Dortmund - Europas größte Jagdmesse hatte wieder ihre Tore geöffnet. Grube war mit zwei Ständen vor Ort. Lesen Sie jetzt, was wir alles erlebt haben und was es zu entdecken gab.

Afrikanische Schweinepest - richtig handeln

Afrikanische Schweinepest - was ist zu tun? Wir haben die wichtigsten Fakten in 7 Punkten für Sie zusammengefasst. Lesen, informieren, verstehen, erkennen und richtig handeln.
Motorsägen sind unverzichtbare, aber potentiell gefährliche Werkzeuge für die Waldarbeit. Technische Komponenten tragen dazu bei, das Gefahrenpotential abzumildern. Lesen Sie hier, welche Teile der Säge dies sind und wie sie überprüft gewartet werden.

Berühmte Jägerinnen - Frauen auf der Jagd

Gibt es prominente Frauen mit Jagdschein? Welche sind das? Seit wann und warum Frauen auf die Jagd gehen - Fakten und Hintergründe über die Jägerinnen von damals und heute.
Zum Wandern geeigneter Proviant ist wichtig – egal ob für einen Tagesausflug oder eine mehrtägige Trekking-Tour. Ein Energieschub für Notfallsituationen und ausreichend Flüssigkeiten sollten immer mit dabei sein. Erfahren Sie hier, welche Lebensmittel sich für eine Wanderung eignen und welche Sie lieber zu Hause lassen sollten.

Wartung der Motorsäge zum Saisonstart

Motorsägen sind unverzichtbar bei der Waldarbeit. Auch Brennholzsägen ohne die kraftvollen Helfer ist unvorstellbar. Lesen Sie hier, welche Punkte Sie selbst prüfen können, damit die Säge zur Holzsaison startklar ist.

Wildtier des Jahres 2018 - die Wildkatze

Die europäische Wildkatze ist von der Deutschen Wildtierstiftung zum Wildtier des Jahres 2018 gewählt worden. Leider vielen unbekannt und oft mit der Hauskatze verwechselt. Ziel der Wahl ist die Förderung des Projektes zur Wiederausbreitung der Wildkatze und der Erhalt ihrer bedrohten Lebensräume. Hier erfahren Sie mehr über die scheuen, nachtaktiven und geschickten Jäger des Waldes.
Die Pferd und Jagd ist eine sehr vielseitige Messe. Reitern, Anglern und natürlich auch Jägern wird dort viel geboten. Lesen Sie, warum auch Sie im kommenden Jahr auf Messebesuch nach Hannover gehen sollten.

10 wissenswerte Fakten über Wildfleisch

Hier bekommen Sie 10 Antworten auf die häufigsten Fragen und Irrtümer rund um das Thema Wildfleisch. Warum Wildfleisch? Wie und wie lange einfrieren? Wo kann ich Wildfleisch kaufen und wie zubereiten? Informieren Sie sich hier und genießen den Geschmack von gesundem und natürlichem Wildfleisch aus heimischen Revieren.
Weihnachten steht vor der Tür. Was schenke ich wem? 12 Geschenkideen für alle, die noch Anregungen brauchen oder sich den Weg in die überfüllten Innenstädte ersparen möchten. Lassen Sie sich sich jetzt inspirieren.
Ein Stahlseil lässt sich mit einigen Kenntnissen selbst verpressen. Lesen Sie hier, wie Sie fachgerecht ein "Flämisches Auge" als Seilabschluss flechten können.

Drückjagd - diese Ausrüstung muss mit

Drückjagd ist fesselnd und faszinierend. Doch wenn auf dem Stand etwas fehlt, dann fehlt es bis zum Ende des Jagdtages. Lesen Sie die Tipps und Empfehlungen des langjährigen Jägers und Hundeführers Stefan Meier.
Der Baum des Jahres 2018 wurde gekürt: Die Esskastanie wird im kommenden Jahr den Titel der Dr. Silvius Wodarz Stiftung tragen. Hier erfahren Sie einige wichtige Informationen rund um den Baum des Jahres 2018, die Esskastanie.
1 von 3