Diesen Monat begleiten wir die Crashtestdummies auf der Tajik-Rally in die Türkei. Die ersten Probleme mit dem Auto tauchen auf. Doch dank hilfreicher Bewohner können die Reisenden schnell weiterfahren. Erfahren Sie hier, was die Männer noch erlebt haben!
Die Beaufsichtigung und Beschickung von Kirrungen und Futterstellen stehen aufgrund der natürlichen Futterknappheit bei den Revierarbeiten im Januar im Fokus. Erfahren Sie hier, welche Aufgaben weiterhin anfallen.
Jeder Motorsägennutzer sollte sie kennen und tragen, eine Schnittschutzausrüstung. Doch wie funktioniert diese Schutzbekleidung genau? Was ist bei der Auswahl und Pflege zu beachten? Erfahren Sie im folgenden Beitrag mehr…
Die erste Etappe unserer Serie "Tajik Rally" steht an. Starten Sie mit den vier Jungs in Richtung Österreich, Ungarn und Rumänien. Erleben Sie tolle Landschaften und einen faszinierenden Teamgeist
Die Tajik Rally 2016 - ein Abenteuer auf Rädern. Begleiten Sie die vier Reisenden auf einer spannenden Fahrt durch atemberaubende Landschaften. Lernen Sie hier das Team kennen!
Köstliche Wildgerichte gelingen ganz einfach - Kochprofis und Amateure verraten ihre besten Tricks für die Zubereitung von Wildfleisch.
Der mechanische Fällkeil und sein Einsatz in der Holzernte. Erfahren Sie hier, welche Vorteile er mit sich bringt und was Sie bei der Verwendung beachten sollten.
Ausreichende Futterversorgung und intensive Vermarktung des Wildbrets sind nur zwei Aufgaben, die Sie diesen Monat erledigen sollten. Welche Hege und Revierarbeiten im Dezember noch anfallen, lesen Sie hier.
Der NABU hat gewählt: Der Waldkauz ist Vogel des Jahres 2017. Was den Jäger der Nacht auszeichnet und so besonders macht, lesen Sie in folgendem Beitrag.
Der Baum des Jahres 2017 wurde gekürt: Die Fichte konnte die jährliche Auszeichnung der Dr. Silvius Wodarz Stiftung für sich gewinnen. Hier erfahren Sie alle wichtigen Informationen rund um den Baum des Jahres 2017, die Fichte.
Hege und Revierarbeiten im November. Welche Aufgaben diesen Monat anfallen, erfahren Sie hier.
Im Herbst ist die Drückjagd in vollem Gange. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte sowie hilfreiche Tipps für eine erfolgreiche Jagd.
Im Juni fand die 17. KWF-Tagung in Roding statt. Erfahren Sie in dem folgenden Rückblick die Highlights und neuesten Innovationen der Messe.
Der Stiel Ihrer Axt ist eingerissen oder gebrochen? Lesen Sie hier, Schritt für Schritt, wie ein neuer Stiel befestigt wird.
Junge Forstpflanzen sind auch durch Waldtiere in ihrer Entwicklung gefährdet. Lesen Sie in diesem Beitrag, was es mit Fegen, Verbeißen oder Schälen auf sich hat.
Voll mit Bekleidung und Ausrüstung rund um Jagd und Freizeit! Der neue Grube-Katalog ist da. Erfahren Sie, wie Sie sich Ihr Exemplar sichern…

In wenigen Tagen erscheint unser Grube-Katalog 2016/2017. Einblicke hinter die Kulissen bekommen Sie in folgendem Beitrag, wenn wir Ihnen zeigen, wo die schönen Aufnahmen entstanden sind.

Im Sommer zieht es viele Urlauber und Naturliebhaber nach draußen. Um die nötige Energie für weite Wanderwege zu sammeln, brauchen Sie die richtige Stärkung. Welche Produkte Ihnen bei Camping das Kochen erleichtern, erfahren Sie in folgendem Beitrag.

Die Wanderung durch das skandinavische Tal kommt zum Ende. Im vierten Teil berichtet Stefan Meier ein letztes Mal von Naturspektakeln und Zusammentreffen mit (halbwegs) friedlichen Tieren. Lesen Sie hier den abschließenden Reisebericht zu den Fjällräven Classic 2015.

Im dritten Teil des Reiseberichts zur Fjällräven Classic 2015 lässt uns Stefan Meier nicht nur an seinen Eindrücken von Natur, Land und Menschen teilhaben. Er teilt auch seine inspirierenden Gedanken, die auf einer solchen Wanderung, fernab von jeglicher Zivilisation, aufkommen.

Aigle Parcours feiert 20-jähriges Jubiläum
Offroad Fahrtraining für Jäger in Fürstenau

Der zweite Teil des Reiseberichts führt durch schwedische Täler hoch hinaus ins Gebirge. Stefan Meier berichtet anschaulich und mit viel Enthusiasmus von seinen Eindrücken und Erlebnissen während der Fjällräven Classic 2015.

Die Fjällräven Classic 2015 führten Stefan Meier 110 km zu Fuß durch schwedische Landschaften. Über die Wanderroute, seine Eindrücke und Erlebnisse berichtet er in folgendem Reisebericht, den wir Ihnen in einzelnen Beiträgen auf dem Grube-Blog präsentieren werden.

1 von 3