Bitte beachten Sie, dass wir Cookies verwenden, um die Nutzung dieser Website zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Genaue Informationen finden Sie in unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie

Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Indiga Ölstein für Hand- und Astscheren

22-018 22-018

17,90 €
Versandgewicht 0.09 kg

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel ist in unterschiedlichen Ausführungen verfügbar. Bitte wählen Sie untenstehend die gewünschte Variante aus.

Variante:

Artikel-Nr.
Eigenschaften Va­ri­an­te
Preis
Artikel-Nr. : 22-018
Variante : Mittelfein (Korn 150). Gewicht 65 g.
Preis : 17,90 €
Artikel-Nr. : 22-019
Variante : Fein (Korn 280), Gewicht 65 g
Preis : 20,90 €

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Indiga Ölsteine haben eine hervorragende Schleifkraft und eignen sich zum Schleifen und... mehr
Indiga Ölsteine haben eine hervorragende Schleifkraft und eignen sich zum Schleifen und Abziehen von Werkzeugen für die Holz- und Kunststoffbearbeitung. Anwendung: Mit reinem dünnflüssigem Öl (Brunox/WD40) = ergibt feineren Schliff oder Petroleum = etwas groberer Schliff oder Wasser = schnelles Schleifen. Zum Schärfen von Reißhaken, Hohlbeiteln und ge-bogenen Messern. Zum Schärfen von Handscheren und Astscheren. Maße 115x45x10–3 mm. Beide Längsseiten gerundet.  

Kleines Schärflexikon

Schleifen: Hierbei wird Material abgetragen, bis der gewünschte Schärfwinkel erreicht ist. Die Schleifseite wird erst gewechselt, wenn sich auf ganzer Seite ein Grat zeigt. Richtig scharf ist die Klinge erst, wenn anschließend abgezogen wird.

Abziehen: Erfolgt mit feineren Scheiben/Steinen. Hierbei werden Grat und Werkzeugspuren der vorher genutzten, gröberen Steine entfernt und eine glatte Oberfläche hergestellt.

Wetzen: Ist bei sehr dünnen, scharfen Klingen von Zeit zu Zeit nötig. Bei diesen sehr dünnen Klingen ist die Schneidekante empfindlich und biegsam. Nach längerem Gebrauch bzw. nach Schneiden von harten Dingen legt sich die Schneidkante um und die Klinge wird stumpf. Mit Hilfe eines Wetzstahls (Nr. 77-566) wird die umgelegte Schneidkante wieder aufgerichtet. Bleibt das Wetzen aus, legt sich die Schneidkante immer wieder um, bis eine Scharte herausbricht. Dann muß neu geschliffen werden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Für dieses Produkt liegen noch keine Bewertungen vor.
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen