Vorstellung Nürnberger Schule

Baumpflege und Seilklettertechnik gehören untrennbar zusammen. Doch nur mit ausreichenden Kenntnissen und der richtigen Ausrüstung lässt sich diese Arbeit sicher durchführen. In diesem Blogbeitrag stellen wir die Nürnberger Schule vor, einen Anbieter von entsprechenden Kletterkursen für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis.

Heimisch in Altdorf b. Nürnberg

Dass die Gegend um die bayerische Gemeinde Altdorf bei Nürnberg nicht nur für ihre Rostbratwurst und den Christkindlmarkt bekannt ist, dürfte zumindest unter Baumkletterern längst kein Geheimnis mehr sein. Schließlich befindet sich dort der nach eigenen Angaben größte Ausbildungsanbieter für diesen Berufszweig: Im kleinen Dörfchen Prackenfels hat die Nürnberger Schule ihren Sitz. Das Kursprogramm der "Nürnberger" umfasst neben Klassikern, wie den Kursen für Seilklettertechnik SKT A oder Motorsägenkursen AS Baum I, auch neue Angebote wie Kurse zum zertifizierten Sachverständigen für Umweltbaubegleitung (UBB). Die Kurse finden hierbei nicht nur am Campus Prackenfels statt. In ganz Deutschland werden inzwischen Veranstaltungen angeboten, die sowohl in Präsenzform als auch online abgehalten werden.

Obwohl es pandemiebedingt zu Einschränkungen gekommen ist, blickt man in Mittelfranken positiv in die Zukunft. So stehen nach Angaben von Christopher Groß, Chief Marketing Officer der Nürnberger Schule GmbH, inzwischen 90 Zimmer, 114 Betten, 8 Seminarräumen und 13.000 m² Bildungsfläche in Prackenfels zur Verfügung. Auch eine Grillhütte für die erfolgreiche Nachbereitung des Gelernten am Abend gibt es. Groß weiter: "Wir pflegen eine enge Kooperation mit dem Bundesverband für Arboristik, Höhenarbeit und Ökologie e.V. (BAHÖ) für einen Wissensaustausch für und mit den Mitgliedern. Alles ist darauf ausgerichtet die Qualität der Ausbildung für den Kunden optimal zu gestalten und immer zu verbessern. Von eigener Küche werden die Teilnehmer täglich mit fränkischer Hausmannskost versorgt. Und natürlich immer ein kühles frisches Bier im Kühlschrank!"

Das Ausbilderteam

Selbstverständlich ist jedes Bildungsangebot nur so gut, wie die Dozenten, die es betreuen. Die Seilkletterschule mit ihrem Gründer Bodo Siegert verfügt inzwischen über mehr als 90 Ausbilder für unterschiedliche Schwerpunkte. Das Programm umfasst eine Bandbreite von klassischer Baumpflege bis hin zum Arten- und Pflanzenschutz. Inzwischen werden über 50 verschiedene Kurse, darunter SKT A und B, AS Baum I, Rigging oder solche für das Industrieklettern durchgeführt. Der Anbieter setzt auf ausgebildete Fachkräfte ihrer Zunft mit entsprechender Berufserfahrung, sodass Kursteilnehmer neben dem theoretischen auch reichlich praktisches Wissen vermittelt bekommen sollen. Inzwischen ist die Einrichtung sogar nach der DIN EN ISO 9001:2015 für Qualitätsmanagementsysteme zertifiziert.

Interesse geweckt?

Wer selbst einmal die Seilkletterei ausprobieren möchte, für den gibt es auch passende Schnupperkurse. Weitere Details sind auf der Internetseite der Schule unter https://nuernbergerschule.de/kursangebot/seilklettertechnik/ einsehbar.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
Fußsteigklemme Quick Tree Fußsteigklemme Quick Tree
69,90 €

2 Verfügbare Varianten

Petzl Kletterhelm Vertex Vent Petzl Kletterhelm Vertex Vent
79,90 €

7 Farben

1 Verfügbare Grössen: Weiß

1 Verfügbare Grössen: Gelb

1 Verfügbare Grössen: Rot

1 Verfügbare Grössen: Schwarz

1 Verfügbare Grössen: Orange

1 Verfügbare Grössen: Blau

1 Verfügbare Grössen: Grün