SVLFG belohnt die Vorsorge: Sichern Sie sich bis zu 50% Förderung!

Prämien für Gehörschutz-Präventionsmaßnahmen

Vorsorge ist besser als Nachsorge. Die SVLFG, die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau, fördert ab Mai 2016 ausgewählte Investitionen ihrer Mitglieder, wenn die Anschaffung die Sicherheit des Betriebes und die Gesundheit von Unternehmer und Mitarbeitern in ausgewählten Bereichen schützt.

Sollten Sie noch Investitionsbedarf beim Thema Aktiver Gehörschutz, auch in Kombination mit Funk (z. B. Peltor LiteCom), haben, ist jetzt der richtige Zeitpunkt. Sollten Sie Mitglied der SVLFG sein, kann Ihre Anschaffung um bis zu 50% gefördert werden. Bitte beachten Sie, dass nur Kapselgehörschutz förderungsfähig ist. Gehörschutzstöpsel werden nicht prämiert.

Eine Übersicht unserer Angebote, mit und ohne Funk, finden Sie in der entsprechenden Kategorie der aktiven Gehörschützer.

In welcher Höhe werden die Investitionen gefördert?

ProduktFörderung
Aktiver Gehörschutz 50 Prozent (max. 100 EUR)
Aktiver Gehörschutz mit Funk 50 Prozent (max. 400 EUR)

Wie bekommen Sie die Förderung?

Diese Information, sowie alle weiteren Informationen, entnehmen Sie bitte direkt der Homepage der Sozialversicherung Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.