Bitte beachten Sie, dass wir Cookies verwenden, um die Nutzung dieser Website zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Genaue Informationen finden Sie in unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie

Hund und Hitze: Coole Tipps für heiße Sommertage

Sommer, Hitze und Hund, das passt nicht wirklich zusammen und kann einen Hitzschlag oder Sonnenstich zur Folge haben. Wir zeigen Ihnen 10 coole Tipps für einen unbeschwerten Sommer für Sie und Ihren Hund.
Wie wäre es mit einer Schnitzeljagd? Dieser beliebte Klassiker steht heute wieder hoch im Kurs. Und zwar stark modernisiert: Mit einem GPS-fähigen Gerät machen sich die Schatzsuchenden beim Geocaching auf den Weg zum begehrten Zielobjekt. Ein Abenteuer für Jung und Alt – und die Bewegung in der freien Natur kommt dabei nicht zu kurz. Wir versorgen Sie in diesem Blog mit allem Wissenswerten zum Thema Wandern mit Geocaching.
Wandern macht Spaß. Damit ist es aber schnell vorbei, wenn sich der Hosensaum mit Wasser vollsaugt oder das Shirt nass am Körper klebt und Sie zu frieren beginnen. Mit folgenden Tipps zur geeigneten Wanderkleidung können Sie verhindern, dass Ihre Tour zur Tortur wird. Hier beraten wir Sie, mit welcher Wanderbekleidung Sie Ihr Ziel mühelos und gesund erreichen.
Klare Luft, der Himmel in hellem Blau und rundherum alles in Weiß getaucht. Wer Entschleunigung sucht und dabei aktiv bleiben will, der kommt beim Wandern im Winter auf seine Kosten. Doch selbst bekannte Routen werden, versteckt unter der weißen Schneedecke, zur neuen Herausforderung. Hier erfahren Sie alles Wichtige zur Winterwandern-Ausrüstung, zur richtigen Bekleidung und viele weitere hilfreiche Tipps.
Punsch und Winterstiefel statt Bier und Flip-Flops: auch abseits der klassischen Grillsaison zu grillen lohnt. Gegrilltes, das frisch vom Rost kommt, ist auch im Winter lecker und wärmt zudem an eiskalten Tagen. Grill-Klassiker und winterliche Gerichte wie Bratapfel oder feurig gewürzte Spieße schmecken bei kaltem Wetter besonders gut. Lesen Sie hier, worauf Sie im Winter beim Grillen und Kochen achten müssen, damit die perfekte Winterparty gelingt.
Die winterliche Natur aktiv erleben: Beim Schneeschuhwandern erobern Sie prächtige weiße Landschaften und können die Umgebung mit allen Sinnen aufnehmen. Als Ausgleich zum turbulenten Skitag, aber auch für Nicht-Skifahrer, ist Schneeschuhwandern der ideale Wintersport, um sich am faszinierenden Schauspiel der kalten Jahreszeit zu erfreuen. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zur richtigen Schneeschuhwander-Ausrüstung, zur kraftsparenden Gehtechnik und weitere Schneeschuhwander-Tipps für ein gelungenes Wintervergnügen.
Die frische, klare Bergluft einatmen und das prächtige Farbenspiel der Landschaft bestaunen: Der farbenfrohe Herbst lockt noch einmal viele Wanderer hinter dem Ofen hervor. Von nasskaltem Wetter und kürzeren Tagen sollten Sie sich die Lust auf eine Herbsttour durch die Berge nicht verderben lassen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich für das Wandern im Herbst am besten vorbereiten und was es dabei alles zu entdecken gibt.
Hunde verbringen gerne so viel Zeit wie möglich im Freien. Was liegt da näher als den geliebten Vierbeiner zum Wandern mitzunehmen? Die gemeinsamen Unternehmungen stärken die Bindung zwischen Mensch und Hund und halten Sie fit. Also einfach Leine anlegen und ab nach draußen? Überstürzen Sie es nicht: Erst mit den richtigen Vorkehrungen, der geeigneten Ausrüstung und einem ausreichenden Grundwissen über das Verhalten Ihres treuen Begleiters ist ein entspanntes Wandern mit Hund möglich.
Sich sein Essen selber sammeln – diesem Gedanken kommt heute wieder eine enorme Bedeutung zu. Als Suppe, Beilage zum Wild oder im Risotto: Waldpilze verleihen den Speisen eine feine Note und schmecken so richtig nach Natur pur. Bis der Pilz auf dem Teller landet, gibt es jedoch einige wichtige Regeln zu beachten. Lesen Sie hier wertvolle Tipps und Hinweise zum Thema Waldpilze erkennen und sammeln.
Beim Wandern eröffnet sich ein weitläufiger Ausblick auf die Naturlandschaft: Flüsse, die sich durch grüne Wiesen schlängeln, Schluchten flankiert von imposanten Felswänden. Was wäre, wenn Sie einmal eine andere Perspektive einnähmen? Beim Wasserwandern mit dem Kanu entdecken Sie die Umgebung aus einer völlig neuen Sicht - und trainieren gleichzeitig Arme und Oberkörper. Damit Sie das Ziel sicher und bestenfalls trocken erreichen, lesen Sie in diesem Beitrag, welche Kanutour-Ausrüstung mit ins Boot muss.
Stellen Sie sich vor, Sie starten zu einer mehrtägigen Trekkingtour und Ihr Rucksack wiegt kaum mehr als 5 kg. Ein Traum? Nein, beim Ultraleicht-Trekking ist das die Realität. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihren Rucksack schlanker machen und sich beinahe schwerelos durch die Berge bewegen.
Alles muss gelernt sein - auch das Wandern! Vielleicht fragen Sie sich gerade: "Was kann man da schon falsch machen?" Dabei können vor allem Einsteiger schnell die Lust an der Bewegung im Gelände verlieren und sich sogar in Gefahr begeben, wenn sie falsche Gehtechniken anwenden und nicht die passende Ausrüstung haben. In unserem Blogbeitrag lesen Sie, wie Sie richtig wandern und die schönen Seiten der Natur voll auskosten können.
Was, wenn der Wanderpartner kurzfristig absagt? Oder wenn Sonnenschein und eine herrliche Landschaftskulisse in die Berge locken? Einfach alleine losziehen? Ja! Kaum eine andere Freizeitbeschäftigung bietet so viel Entspannung wie ein stiller Streifzug durch die Natur. Wenn Sie alleine wandern, sollten Sie jedoch einige wichtige Regeln beachten. Erfahren Sie hier mehr darüber.
Was gehört alles in die Trailrunning Ausrüstung? Von speziellen Trailrunning Schuhen über Laufsocken und den richtigen Wetterschutz: Mit unserer Anleitung vergessen Sie nichts!
Wichtige Tipps für die Erste Hilfe Outdoor: Konkrete Schritte für die Behandlung von Verletzungen. Antworten auf die Frage: Was gehört ins Erste-Hilfe-Set? Jetzt im Blog lesen!
1 von 3