Die Hege- und Revierarbeiten im Februar stehen an. Achten Sie auf die Fütterung und führen Sie wichtige administrative Arbeiten durch. Erfahren Sie hier, welche Arbeiten im Februar noch wichtig sind.
Kirrungen anlegen und eine Kirrjagd durchführen. Hier erfahren Sie, worauf Sie achten sollten, wenn Sie eine Kirrung anlegen und wie Sie eine erfolgreiche Kirrjagd vollziehen.
Offroad Fahrertraining für Jäger für das Befahren von Waldgebieten. Fahrtechniken für das Fahren in unwegsamem Gelände, durch Schlamm, Morast, Sand. Geeignet für Geländewagen und SUVs. Keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.
Schädel abkochen - so wird es gemacht. Hier erfahren Sie in einer Schritt für Schritt Anleitung, wie Sie Ihre Trophäe richtig präparieren, um sich lange an Ihren Jagderfolgen erfreuen zu können.
Die Beaufsichtigung und Beschickung von Kirrungen und Futterstellen stehen aufgrund der natürlichen Futterknappheit bei den Revierarbeiten im Januar im Fokus. Erfahren Sie hier, welche Aufgaben weiterhin anfallen.
Ausreichende Futterversorgung und intensive Vermarktung des Wildbrets sind nur zwei Aufgaben, die Sie diesen Monat erledigen sollten. Welche Hege und Revierarbeiten im Dezember noch anfallen, lesen Sie hier.
Hege und Revierarbeiten im November. Welche Aufgaben diesen Monat anfallen, erfahren Sie hier.
Im Herbst ist die Drückjagd in vollem Gange. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte sowie hilfreiche Tipps für eine erfolgreiche Jagd.

Um junge Kitze vor tödlichen Verletzungen bei der Mahd zu schützen, wird jährlich die Kitzrettung durchgeführt. Inwiefern Jäger, Landwirte und freiwillige Helfer hier zusammen arbeiten und wie die Kitzrettung abläuft, erfahren Sie im folgenden Beitrag.

Im Mai ist es wieder soweit: Die Bockjagd ist eröffnet. Was Sie dabei beachten sollten, welche Vorbereitungen es zu treffen gilt und wie Sie sich am besten für die Bockjagd ausrüsten, erfahren Sie im folgendem Beitrag.

Den Jagdschein zu machen ist das Ziel eines jeden passionierten Jägers. Die fünf wichtigsten Fakten, die es dabei zu berücksichtigen gibt, erfahren Sie in dem folgenden Beitrag.

Die ersten zwei Monate des neuen Jahres sind die Ranzzeit des Fuches und damit die Hochsaison für die Ansitzjagd. Lesen Sie weiter, worauf es bei der Ausrüstung für eine erfolgreiche Ansitzjagd auf den Fuchs zu achten gilt.

In wenigen Tagen ist Weihnachten und die Suche nach dem perfekten Geschenk befindet sich auf Hochtouren! Hier finden Sie 11 sinnvolle Geschenktipps für Jäger und solche, die es noch werden wollen.

Die Jagd ist gewiss kein ganz günstiges Hobby. Gerade für Jungjäger ist die riesige Produktauswahl eher verwirrend und mit Blick auf das Preisschild auch nicht immer im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten. Was ist also zwingend notwendig, was ist eher dem erfahrenen Jäger vorbehalten? Diese Frage möchten wir klären helfen. Der Übersichtlichkeit wegen unterscheiden wir in Jagdbekleidung auf der einen und Jagdausrüstung für Jungjäger auf der anderen Seite.